Der Speyside Whisky Way – Etappe 6

0
347
Am Alice Littler Parc in Aberlour beginnt der nächste, nur 5,5 Kilometer lange Abschnitt des Speyside Way. Da er auf der ehemaligen Eisenbahntrasse verläuft, ist er eigentlich kaum zu verfehlen. Immer öffnen sich schöne Ausblicke auf das Flussbett des Spey, dem wir im Großen und Ganzen folgen.

Bevor wir Carron erreichen, überquert der Weg den Burn of Carron, einen von rechts zufließenden Bach. An dieser Stelle war früher die Bahnstation von Dailuaine, die heute als Rastplatz dient. Wenige Schritte bachaufwärts ist die gleichnamige Brennerei zu finden, die u. a. für die Marke Johnny Walker arbeitet, aber auch einen sehr guten eigenen Single Malt produziert.

Carron ein Dorf zu nennen wäre etwas übertrieben. Immerhin aber gibt es ein B&B, das Riverwood, und natürlich noch eine Whiskybrennerei, die Imperial Distillery, die allerdings keinen Besucherservice bietet. Zu erwähnen bleibt noch Laggan House, ein herrschaftliches Haus auf der linken Seite des Spey.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 5,5 km
Dauer 2 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken