Donauradweg Abschnitt 13: Kalocsa – Mohacs

0
647

Kalocsa – Mohacs

Kalocsa wir auch die Welthauptstadt des Paprikas genannt, außerdem beherbergt die Stadt eine alte Porzellanmanufaktur.
Baja liegt an einem Nebenarm der Donau und ist vor allem bei Anglern sehr beliebt. Die reiche Handelsstadt weist einige prunkvolle Sakralbauten unterschiedlicher Religionen auf, so die barocke Franziskanerkirche, eine jüdische Synagoge, eine kleine serbisch-orthodoxe Kirche und sogar eine Moschee aus der Türkenzeit.
Mohács ist vor allem bekannt durch die nach der Stadt benannten Schlachten. Als Ergebnis der ersten Schlacht von 1526 wurde Ungarn zwischen den Habsburgern und Ottomanen geteilt, während 1687 die Türken eine vernichtende Niederlage erlitten.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 80 km
Dauer 6 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken