Eifelsteig Etappe 01 Kornelimünster – Roetgen

0
512

1. Etappe: Kornelimünster – Roetgen – Im Schatten der Vennbahn – 14 km

Der Eifelsteig beginnt offiziell in Kornelimünster. Die unmittelbare Nähe zu Aachen legt es aber nahe, zuvor diese westlichste deutsche Großstadt und ehemalige Kaiserpfalz mit ihrer reichen Geschichte zu besuchen.

Rathaus, Grashaus, die mittelalterlichen Stadtbefestigungen, die Parkanlagen sowie weitere Sehenswürdigkeiten und Museen, aber allen voran natürlich das Weltkulturerbe Aachener Dom, ein absolutes Meisterwerk der gotischen Baukunst, machen den Besuch Aachens eigentlich schon zur Pflicht.

Und auch der Wanderweg hinaus nach Kornelimünster, auf einem Pilgerweg, der durch das Marschiertor (wie passend!) über Burtscheid in das Gillesbachtal führt, ist ein angenehmer Auftakt.

Die erste Etappe ist ideal zum Einlaufen, denn sie beginnt behutsam, ohne Anstrengungen.

Längere Zeit verläuft die Wanderstrecke im Tal der Inde. Dann geht es in den Wald und hinauf zur beeindruckenden „Struffelt Heide“, dem Höhepunkt der Tour. Zum Ausklang folgt eine Route durch offene, typische Venn-Landschaft mit endloser Weite rund um Roetgen.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 14 km
Dauer 5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken