Elberadweg Etappe 11: Bleckede – Hamburg

0 27

Der Weg führt entlang des ehemaligen „Todesstreifen“ nach Boizenburg und weiter in die Fachwerkstadt Lauenburg mit seinem Schloß, Sitz der früheren Herzöge von Lauenburg. überraschender Weise folgt danach eine Hügellandschaft, überbleibsel eirzeitlicher Gletscher, und nach Tesperhude geht auf ebener Strecke nach Geesthacht. Von dort führt ein asphaltierter Radweg durch das Marschgebiet auf einer ehemaligen Bahnstrecke bis an den Stadtrand von Hamburg.

PDF OVL GPS KML Drucken
ERW11

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 75,9 km
Dauer 4,5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.