Europäischer Fernwanderweg E 8 in Deutschland – Etappe 18: Rheinbach-Bad Godesberg

0
181

Der Rhein hat uns wieder, das Mittelgebirge liegt (vorläufig) hinter uns. Bad Godesberg ist ein Stadtteil der ehemaligen Bundeshauptstadt und heutigen „Bundesstadt“ Bonn und galt wegen der zahlreichen hier ansässigen Botschaften als „Diplomatenstadt„. Bereits Anfang des 8. Jahrhunderts wird „Woudensberg“ – also Wotansberg – erstmals urkundlich erwähnt. Eine Heilquelle verhalf Godesberg zum Adelstitel „Bad“. Eher unrühmliche Bedeutung erlangte Bad Godesberg in der Nazizeit, als z. B. Hitler mit dem englischen Premier Chamberlain im „Hotel Dreesen“ konferierte.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 24,6 km
Dauer 6 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

150FollowerFolgen
12,188FollowerFolgen
771FollowerFolgen
8,359AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelHüttenwanderung Tannheimer Tal Tag 5
Nächster ArtikelPerl – Manderen – Schengen – Perl
eGoTrek

eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.