Europäischer Fernwanderweg E 8 in England – Etappe 1: Liverpool – Runcorn

0
285

Europäischer Fernwanderweg E 8 in England

Nach acht Stunden Seefahrt kommen wir in Liverpool an, vorausgesetzt, wir sind in Dublin gestartet. Welch ein Unterschied zwischen der ländlichen, schütter besiedelten irischen Insel und dem dicht bewohneten Mittelengland!

Liverpool, die Stadt am Fluss Mersey, dürfte jedem aus dem einen oder anderen Grunde geläufig sein. Der Fußballfan kennt natürlich den FC, der Beatles-Liebhaber kennt die Musikstadt, und wer England liebt, für den ist Liverpool sowieso ein Begriff. Die Stelle, an der sich später die Stadt entwickelte, war schon Ende des 12. Jahrhunderts als schlammige Bucht Liuer Pul – bekannt. Ursprünglich als Truppenstützpunkt für die Beherrschung Irlands konzipiert, gewann die Stadt erst Ende des 17. Jahrhunderts überregionale Bedeutung. Von hier aus entwickelte sich ein Großteil des britischen Welthandels, von hier starteten viele arme Bürger zur Suche nach einem neuen Leben in der Neuen Welt. In den 70er und 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts verlor Liverpool viel von seinem Reichtum und seiner Bedeutung, und die Spuren dieses Niedergangs sind heute unübersehbar.

Runcorn (Rumcofan) war zu Zeiten der Königin von Mercia, Aethelflead, ein Bollwerk gegen Wikingerüberfälle. Das später erbaute Halton Castle ist noch als Ruine zu besichtigen. Heute ist die Stadt industriell geprägt und beheimatet einen Frachthafen.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 25,6 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,413FollowerFolgen
771FollowerFolgen
7,948AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelDer Eselsweg im Spessart Etappe 4
Nächster ArtikelWanderweg Nr. 2 Reifferscheid
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.