Europäischer Fernwanderweg E 8 in England – Etappe 6: Penistone – Conisbrough

0
195

Europäischer Fernwanderweg E 8 in England

Wir bewegen uns nun wieder in deutlich stärker besiedeltem Gebiet. Insofern dürfte es nicht allzu schwer werden, diese beinahe 40 km lange Eatappe an geeigneter Stelle zu unterbrechen. Dazu bietet sich z. B. die Gegend um Brampton an.

Doch zunächst geht es in südöstlicher Richtung über Oxspring, Thurgoland und Wortley nach Tankersley, einem Dorf mit etwa 1.500 Einwohnern, einer Poststation und zwei Fußballclubs. Wer hier schon rasten will, dem sei das – allerdings hochrangige – Tankersley Manor Hotel empfohlen.

Deutlich größer ist das bereits erwähnte Brampton Bierlow mit über 3.500 Einwohnern. Die ehemalige Bergbaustadt liegt am südlichen Dearne Valley und gehörte noch vor 2004 zu den ärmsten Regionen der Europäischen Union. Dennoch sollte es möglich sein, hier eine passable Unterkunft zu finden.

Das Etappenziel heißt Conisbrough und kann immerhin mit einer Burg bzw. Burgruine aufwarten. Der Ortsname leitet sich von dem altenglischen Cyningesburh ab, was soviel bedeutet wie „Königsfeste“ und weist darauf hin, dass hier ein sehr bedeutender Ort in der angelsächsichen und Wikingerzeit war. Heute glänzt Conisbrough mit einer Vielzahl von Kneipen, Restaurants und Bars: The Eagle & Child, The Red Lion, The Conyers, The Alma, Castle Bar and The Hilltop Hotel.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 37,2 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

150FollowerFolgen
12,178FollowerFolgen
771FollowerFolgen
8,373AbonnentenAbonnieren