Goldsteig Etappe 16 Grosser Falkenstein – Rachel

0 20

Markt Tännesberg online – www.taennesberg.de

Großer Falkenstein – Rachel: Heute geht es entlang…
…des Grenzkammes zu Böhmen, immer im Nationalpark Bayerischer Wald. Nördlich liegt der tschechische Nationalpark „Å umava“ (auf deutsch „die Rauschende“). Besondere Tageshöhepunkte sind die vielen Schachten und Filze. Schachten waren in früheren Zeiten Waldweiden, vor allem für das Jungvieh. Das wurde für die wenigen Sommermonate hier heraufgetrieben und von einem Hirten betreut. Filze sind Hochmoore mit interessanter Flora und Fauna – aber bitte die markierten Wege (meist Bohlensteige) nicht verlassen! Auf der Strecke liegen Sulzschachten, Albrechtschachten, Rindl- und Jährlingsschachten, Lindberger Schachten, Kohl- und Hochschachten, Alm- und Verlorener Schachten. Diese Wanderung ist zwar anstrengend, aber eine der schönsten im Bayerischen Wald. Zum Abschluss geht es allerdings noch etwas mühsam bergauf zum Waldschmidthaus knapp unterhalb des Rachelgipfels.

PDF OVL GPS KML Drucken
Goldsteig_N_16_Grosser_Falkenstein_-_Rachel-opt

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.