Iller-Radweg

0 12

Der Illerradweg fürht von Obersdorf nach Ulm (142 km). Dort mündet die Illler in die Donau. Der Radweg beginnt am Illerursprung (dem Zusammenfluss von Breitach, Stillach und Trettach die Iller) bei Oberstdorf und führt zur Domau bei Ulm.

Der Radweg verläuft überwiegend flussnah, im nördlichen Bereich durch ausgedehnte Auwälder. Der Weg ist meist nicht asphaltiert und verläuft zu einem großen Teil auf Schotter- und Kieswegen.

Hinweis:
Im Landkreis Neu-Ulm werden entlang der Iller derzeit Baumaßnahmen durchgeführt. Umleitungen sind in der Regel ausgeschildert.

PDF OVL GPS KML Drucken
Iller-Radweg

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.