Jakobsweg Frankreich: Chatelus le Marcheix – Saint Leonard de Noblat

0
169

Châtelus-the-Marcheix (Chasteluç Marken eingelesen Okzitanisch , Lese marchei Châtélu ausgesprochen)  , befindet sich in der Departement Creuse  in der Region Limousin .

Sein Name bedeutet „Burg Marche „oder“ Burg Marchois „.

Seine Bewohner heißen Castelmarchois und Castelmarchoises.

Der Ort liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen Limoges und Gueret (ca. 40 km), die Common-Marcheix Châtelus es breitet sich in der Nähe des Thaurion , die Reliefs an der nördlichen Zentralmassivs .

Er liegt auf der Terminator ist von den Monts d’Ambazac genannt, in ihrem Teil der Creuse, die Berge von St. Goussaud.

Es wird im Südwesten der Stadt grenzt Billanges , daher der Abteilung für Haute-Vienne .

Große Gemeinden (Shops) finden Sie in Bourganeuf und die Benevento-Abtei (beide ca. 15 km).

Durch die geringe Bevölkerungsdichte, hat die Common-Marcheix Châtelus es eine wilde und unberührte Natur.

Geheimnis Gazetteer

Die Stadt ist nach dem Schloss benannt, bekannt mindestens seit dem achtzehnten Jahrhundert. Die Historiker unterscheiden sich auf der Burg in Frage. Einige denken, es war die Burg von Peyrusse, die sie noch sehen können, die Ruinen in der Nähe des Dorfes mit dem gleichen Namen, die nach den örtlichen Legende der gehört hätten Straße (Plünderer) Aymerigot Marken , die den Namen der Stadt zu erklären, würde . Andere Historiker glauben, es war wahrscheinlich ein anderes Schloss, die nächste Stadt, und deren heutige Kirche wurde hinter der Kapelle, die Burg, die lange würde vor dem achtzehnten Jahrhundert verschwunden sind.

Es gibt Spuren von Ortsnamen wie folgt vor: Chastelus-Marcheis (1483), Chasteluz-the-Marcheys (1573) und Der Châtelus-Marcheix (1801).

Schloss Peyrusse

Ob der Name der Stadt (siehe oben) gegeben, bleibt es an den Ufern des Thaurion der Nähe des Dorfes mit dem gleichen Namen, sind die Ruinen noch sichtbar von einer Burg . Er war zuerst ein einzelnes hoch im späten fünften Jahrhundert erbaut durch die Westgoten , in dem Wunsch, ihre Souveränität in der Region, vor kurzem erobert und in das Reich der Westgoten Aquitaine einbezogen zu etablieren.

Die Burg gehörte einschließlich Rochechouart und Foucauld (mächtigen Familie von Saint-Germain-Beaupré ). Er sagte auch, es würde durch die Straße besetzt worden Aymerigot Marken .

Das Schloss, von denen es nur noch wenige Ruinen in den Wäldern, sollte nicht mit dem sehr schönen Haus in dem Dorf Peyrusse verwechselt werden, auf dem landwirtschaftlichen Grundstück von denen besonders war Leonce Lavergne von dem neunzehnten Jahrhundert.

Die Quelle von Bois-Brûlé

über die Gemeinde, ist der Bois Brule der Nähe des Dorfes Chauverne-Neyre (Hügel von Bos in Okzitanisch verbrannt bekannt), eine bemerkenswerte Quelle, da es bis 620 Meter sprang.

Die freimaurerische Marianne

Rathaus-the-Châtelus Marcheix besitzt eine Marianne Freimaurer , modelliert von Theodore Hebert und installierte im Jahr 1896 durch den damaligen Bürgermeister, Eugene Devillechabrolle. Die Büste der Statue aus Gips sind die Freimaurer-Dreieck, aus dem Licht strahlt, und um die herum sich das Motto der Republikaner eingeschrieben Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit . Diese besondere Marianne wurde wiederholt auf den außerhalb der Stadt ausgesetzt, darunter Gueret im Jahr 1989 für die Zweihundertjahrfeier der Revolution Französisch .

Das Banner des freien Denkens

Im Rathaus ist auch eine massive Banner ausgesetzt Freidenker , die Gemeinsame Châtelus-the-Marcheix (Creuse) Ausschuss des freien Denkens markiert ist.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 29,2 km
Dauer 9 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,416FollowerFolgen
771FollowerFolgen
7,942AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelWanderweg Koppensteig in der Zugspitzregion
Nächster ArtikelHöhenwanderung von Marmora-Vernetti nach Castelmagno
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.