Jakobsweg Frankreich: Joinville – Colombey les Deux Eglises

0 22

Joinville ist eine französische Gemeinde mit 3712 Einwohnern (Stand 1. Januar 2009) im Département Haute-Marne, in der Region Champagne-Ardenne.

Joinville ist die viertgrößte Stadt im Département Haute-Marne. Sie liegt am Fluss Marne, der die Stadt durchquert. Flussabwärts der Stadt wird die Marne durch den größten Stausee Frankreichs, den See von Der-Chantecoq, reguliert.

Der Fluss speist auch den Canal de la Marne à la Saône (dt: Marne-Saône-Kanal), durch welchen – unter Ausnutzung weiterer Flüsse und Kanäle – eine schiffbare Verbindung aus dem Raum Paris bis zum Mittelmeer ermöglicht wird.

Sehenswürdigkeiten

Ehemalige Stadtbefestigungen aus dem 16. und 17. Jahrhundert
Die Kaianlagen am Ufer der Marne
Kirche Notre-Dame aus dem 12. und 13. Jahrhundert
Schloss „Grand Jardin“ aus dem 16. Jahrhundert mit wunderbarer Renaissance-Gartenanlage

PDF OVL GPS KML Drucken
9-Joinville-Colombey-Champagne-Ardenne

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 38,7 km
Dauer 8 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.