Krönungsweg Etappe 7

0
328

7. Etappe: Mulartshütte-Aachen ( 17 km)

Achtung! Zwischen dem Vichtbach und Hahn wurde die Trassenführung geändert, achten Sie bitte auf die neue Markierung

Jenseits des Vichtbaches rechts, gleich den Pfad hoch, der rechts neben der L 12 verläuft, zum WP Venwegen (1 km, Höhe 327 m). Nach links gerade über die L 12, den 2. Weg rechts, dann links – rechts zum Fahrweg und auf diesem nach links.

Nach ca. 500 m rechts in den Hohlweg, über freie Landschaft, am ND „Mönch“ vorbei nach Hahn (4 km, Höhe 254 m). Aus der Kurve gerade weiter auf dem Weg am Bach zur K 14. Nach links, in 200 m am „Knipp“ trifft der HauptWandeweg 6 auf.

Mit ihm zusammen rechts aufwärts, entlang der alten Bahntrasse, das Indetal abwärts, nach Kornelimünster (8 km, Höhe 260 m).

über Bierstrauch, Eich, Hitfeld, Augustinerwald zur L 233 (13 km, Höhe 251 m). Diese überqueren, zur Pionierquelle (Schutzhütte), hier rechts, links, über die B 57, rechts an dem Restaurant Alt-Linzenshäuschen vorbei. Nach 200 m links, über Grindel- und Eberburgweg zum Endpunkt des HauptWanderweg 10, des Euregionalen Jugendgästehauses (JH) Colynshof (17 km, Höhe 221 m).

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 16,6 km
Dauer 5,5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Vorheriger ArtikelMalerweg Etappe 1
Nächster ArtikelWandertipp 8 Siegtal
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.