Krönungsweg Etappe 7

0
755

7. Etappe: Mulartshütte-Aachen ( 17 km)

Achtung! Zwischen dem Vichtbach und Hahn wurde die Trassenführung geändert, achten Sie bitte auf die neue Markierung

Jenseits des Vichtbaches rechts, gleich den Pfad hoch, der rechts neben der L 12 verläuft, zum WP Venwegen (1 km, Höhe 327 m). Nach links gerade über die L 12, den 2. Weg rechts, dann links – rechts zum Fahrweg und auf diesem nach links.

Nach ca. 500 m rechts in den Hohlweg, über freie Landschaft, am ND „Mönch“ vorbei nach Hahn (4 km, Höhe 254 m). Aus der Kurve gerade weiter auf dem Weg am Bach zur K 14. Nach links, in 200 m am „Knipp“ trifft der HauptWandeweg 6 auf.

Mit ihm zusammen rechts aufwärts, entlang der alten Bahntrasse, das Indetal abwärts, nach Kornelimünster (8 km, Höhe 260 m).

über Bierstrauch, Eich, Hitfeld, Augustinerwald zur L 233 (13 km, Höhe 251 m). Diese überqueren, zur Pionierquelle (Schutzhütte), hier rechts, links, über die B 57, rechts an dem Restaurant Alt-Linzenshäuschen vorbei. Nach 200 m links, über Grindel- und Eberburgweg zum Endpunkt des HauptWanderweg 10, des Euregionalen Jugendgästehauses (JH) Colynshof (17 km, Höhe 221 m).

PDF OVL GPS KML Drucken
[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/gpx/Kroenungsweg-7.gpx“]

[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/gpx/Kroenungsweg-7.gpx“]

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 16,6 km
Dauer 5,5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

133FollowerFolgen
11,721FollowerFolgen
716FollowerFolgen
30,200AbonnentenAbonnieren
Vorheriger ArtikelMalerweg Etappe 1
Nächster ArtikelWandertipp 8 Siegtal
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.