Rheinsteig Etappe 18 von 23 Kaub-Lorch

0
469

Die Flößer- und Schifferstadt Kaub ist vor allem wegen der Festung Pfalzgrafenstein bekannt.

Sie ragt vor der Uferfront des Weinortes aus dem Strom empor. Fast könnte man meinen, ein steinernes Schiff sei hier vor Anker gegangen.

Die Zollburg ist neben der Marksburg die einzige am Mittelrhein, die nie zerstört wurde.

Das kleine Eiland, auf dem sie aus den Fluten lugt, nutzte General „Vorwärts“ Blücher bei der Verfolgung der napoleonischen Truppen in der Silvesternacht 1813 / 1814 für seinen legendären übergang über den Rhein.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

134FollowerFolgen
11,721FollowerFolgen
758FollowerFolgen
18,456AbonnentenAbonnieren
Vorheriger ArtikelHochwaldweg Gey
Nächster ArtikelStadtweg Hennef A5
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.