Rheinsteig Etappe 20 von 23 Ruedesheim-Johannisberg

0
268

Rüdesheim am Rhein – wer es nicht kennt, war nicht wirklich am Rhein.

Rüdesheims Vorzüge als Touristenort zu preisen, hieße, die berühmten Eulen nach Athen zu tragen.

Die Drosselgasse ist wahrlich weltberühmt, auch das Denkmal hoch oben auf dem Niederwald haben Dichter hoch gelobt.

Und wenn man doch noch etwas zu Rüdesheim sagen wollte: Das Weinmuseum in der Brömserburg, das Mechanische Musikkabinett, die Volksheilige Hildegard von Bingen und der Weihnachtsmarkt der Nationen – darum ist es am Rhein so schön.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken