Sarria – Portomarin

0
478

Sarria ist ein Ort in Galicien (Spanien) am Rande des Jakobsweges. Er gehört zur Provinz Lugo und hat 13.422 Einwohner (Stand: 2007).

Für den Jakobsweg hat er besondere Relevanz, weil er die letzte verkehrsgünstig zu erreichende Stadt vor der 100-Kilometer-Grenze ist. 100 km ist die Mindestlaufstrecke für Fußpilger, um die Compostela zu erlangen.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 23,7 km
Dauer 8 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

133FollowerFolgen
11,721FollowerFolgen
716FollowerFolgen
26,600AbonnentenAbonnieren