Schanfigger Höhenweg Etappe 2: Tschiertschen – Arosa

0
267

Das Schanfigg ist ein Höhental, das sich von Chur bis Arosa erstreckt und von der Plessur durchflossen wird. Der Schanfigger Höhenweg beginnt und endet in Chur. über gut gepflegte und markierte Wanderwege geht es in sechs (oder in einer bequemeren Variante in acht) Etappen über Tschiertschen, Arosa, das Weissfluhjoch und Maladers zurück nach Chur.

Von Tschiertschen aus geht es in südöstlicher Richtung ins Urdenbachtal. Nach einer Weile verlassen wir das romantische „Urdentäli“ und steigen nach links auf in Richtung Ochsenalp. Hier im Taleinschnitt des Grossbach finden wir eine einladende Alpwirtschaft.

Unser Weg führt uns nun zum Rot Tritt, einem Aussichtspunkt mit Blick sowohl in das Rheintal bei Chur wie auch ins untere Schanfigg. Hier gibt es auch einen Picknickplatz, der sogar mit einer Feuerstelle ausgerüstet ist. Den Abstieg nach Arosa nehmen wir über die Prätschalp vorbei an den winzigen Prätschseen und Maran.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 13,3 km
Dauer 4 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken