Spessartweg 1

0
261

Der Spessartweg 1 folgt den Spuren von Fürsten, Fuhrleuten und Pilgern und beginnt in der Aschaffenburger Fasanerie, dem Abschluss jenes Grüngürtels, der die ganze Stadt durchzieht.
Am Wegesrand sind es oft die kleinen Dinge, die ein Wandererherz erfreuen, so zum Beispiel die Kapelle an der Bildbuche, die idyllisch am Waldrand auf dem Weg von Haibach zum Schmerlenbacher Jägerhaus liegt.
Ein kurzer Abstecher, der sich lohnt.
Der Spessartweg 1 ist 57,9 Kilometer lang und durchquert den Spessart in West-Ost-Richtung. Er startet in Aschaffenburg in der Fasanerie (ab Hauptbahnhof Aschaffenburg besteht Beschilderung) und endet in Gemünden (auch hier ist der Weg zum Bahnhof ausgeschildert).
Sein Schwerpunkt liegt auf historischen Sehenswürdigkeiten.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 54,9 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

135FollowerFolgen
11,721FollowerFolgen
758FollowerFolgen
17,437AbonnentenAbonnieren