Urftseeroute, Eifel, Schleidener Tal

0
872
Ein Spaziergang durch die Füßgängerzone von Gemünd bringt Sie zum Nationalpark-Tor. Von hier wandern Sie die Urft bis zur Urftseestaumauer entlang. Der Weg ist ca. 11 km lang und hat keine Steigungen.

Wem diese Strecke nicht reicht, der kann weiter wandern – z.B. nach Einruhr (ca. 7 km) oder Rurberg (ca. 4 km). Von der Urftstaumauer aus können Sie mit dem Bus wieder zurückfahren oder zunächst mit einem Elektroboot der Rurseeschifffahrt nach Rurberg fahren. (Rückfahrmöglichkeiten ab Rurberg finden Sie beim Tourentipp 8 „Oberseerandweg 2“.)

Die Strecke ist auch für eine kleine Radtour gut geeignet.

PDF OVL GPS KML Drucken
[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/gpx/Urftseeroute_Route.gpx“]

[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/gpx/Urftseeroute_Route.gpx“]

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 11,4 km
Dauer 4,5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

133FollowerFolgen
11,721FollowerFolgen
716FollowerFolgen
30,200AbonnentenAbonnieren