Via Alpina – Teilstück 09: Graubünden – Tessin

0
219

Die Via Alpina (Rote Route) ist ein Fernwanderweg, der den gesamten Alpenbogen von Triest bis Monaco durchzieht. Mehr als 2.500 Kilometer Fußweg führen durch Slowenien, österreich, Liechtenstein, Deutschland, die Schweiz, Italien und Frankreich. Dabei werden die Alpen zu keinem Zeitpunkt verlassen, und es sind nicht nur die beeindruckensten Routen mit den schönsten Perspektiven dieses großartigen Gebirges, sondern ganz häufig auch die am wenigsten vom Tourismus berührten Regionen, welche der Wanderer auf der Via Alpina kennen lernt.

Die wichtigsten Stationen dieses Teilstücks, das eine kurze Strecke italienischen Boden durchläuft, sind: Pürt, Cröt, Innerferrera (ü), Val Niemet, Pass da Niemet,  Bertacchi Hütte (Emet See), Montespluga See, Cardinello Schlucht, Isola (ü), Febbraro Tal, Pian dei Cavalli, Baldiscio Pass, Pian San Giacomo (ü), Mesocco, Bocchetta de Trescolmen, Calancatal, Valbella, Rossa, Augio, Selma (ü), Landarenca,  Piöv di Fuori, Bocchetta di Pianca Geneura, Alpe d’örz, Passo del Mauro, Capanna Alpe Cava (ü), Forcarella di Lago,  (1700m Abstieg),  Biasca (ü), Pasquerino, Personico, Bacino Val d’Ambra, Cassinone,  Bedra,  Passo del GagoneCapanna d’Efra (ü), Lago d’Efra,  Alpe d’Efra, Frasco, Sonongo (ü), Forcella di Redòrta, Püscen Negro, Val di Pertüs,  Monti di Predee, Sornico Prato (ü), Monti di Rima, Bocchetta Fiorasca, Alpe Fiorasca, Val Bavona, Fontana (ü).

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Anspruchsvoll
Länge 153 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,413FollowerFolgen
771FollowerFolgen
7,948AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelSophien-Höhe & Tagebau Hambach
Nächster ArtikelTschechien – Deutschland Radtour
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.