Wanderweg Nr. 3 Reifferscheid

0
463

Die Burg Reifferscheid wird urkundlich erstmalig im Jahre 1106 erwähnt, als der Herzog von Niederlothringen die Burg im Zusammenhang mit den Auseinandersetzungen zwischen Kaiser Heinrich IV und Heinrich V zerstört.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinfo, Rathausstraße 2, 53950 Hellenthal – Tel. 02482 85 116. eMail: tourismus@hellenthal.de

Wenn Sie die Wanderung vom Parkplatz vor der Burg beginnen, ist es zu empfehlen, zunächst dem ‚Historischen Rundgang Reifferscheid‘ zu folgen und die Burg zu besichtigen. Starten Sie vom Parkplatz Ortsmitte können Sie die Burg über die Burgstraße erreichen. Vom Parkplatz vor der Burg in Reifferscheid folgen Sie der Wegemarkierung 3, die bis zum Ort Oberreifferscheid gemeinsam mit dem Weg 5 verläuft. Im Ort Oberreifferscheid biegen Sie nach rechts ab und fogen dann der Wegemarking 5 über die Ort Hahnenberg und Haus-Eichen bis ins Tal des Wolferter Baches. Dort überqeuren Sie die Landstraße und den Wiolferter Bach und steigen, der Wgemarkierung 3 folgend, bis kurz vor den Ort Bungenberg auf. Auf der Höhe angekomen halten Sie sich halblinks und gelangen so in das Manscheiderbach Tal. Hier folgen Sie der Wegemarkierung 3, die ab dem Talgrund gemeinsam mit dem Weg Nr. 2 nach Reifferscheid verläuft.

Für den Rundgang auf der Burg Reifferscheid wurde ein Flyer erarbeitet, der Ihnen die Besonderheiten der Burg erklärt. Sie finden aber auch auf dem Rundgang Hinweisschilder, die Ihnen diese Besonderheiten erklären.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinfo, Rathausstraße 2, 53950 Hellenthal – Tel. 02482 85 116. eMail: tourismus@hellenthal.de

Normale Wanderausrüstung ist ausreichend.

Wanderkarte 4/14 des Eifelverein – Schleidener Tal –
Hellenthal-Schleiden-Gemünd

Hellenthal erreichen Sie von Norden kommend über die B 265 oder über die B 258 und von Süden
kommend über die B 51.
Autobahnanschlussstellen von der A 1 sind Wißkirchen (Ausfahrt 111) bzw. Nettersheim (Ausfahrt 113)

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 10,6 km
Dauer 3 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken