Weg der Schweiz-Etappe 4: Isleten-Seedorf-Flüelen

0
157

Zum 700-Jahr-Jubiläum der Schweiz entstand rund um den südlichsten Teil vom Vierwaldstättersee ein 35 km langer Heimat-Wanderweg. Aufgeteilt nach Kantonen hat jeder Schweizer/jede Schweizerin einen 5 Millimeter langen Weg-Anteil.

Von Isleten geht es direkt am Urnersee auf einem ebenen Weg nach Seedorf. Auf halbem Weg liegt das Kraftwerk Bolzbach, das aus dem Wasser aus dem Isenthal Strom gewinnt. Kurz vor Seedorf führt der Weg ein Stück parallel zur Autobahn A2, biegt dann aber rechts ab ins Naturschutzgebiet am Reussdelta. Durch das Naturschutzgebiet führt der Weg zur Reuss, welche wir über eine Holzbrücke überqueren. Vorbei an einem grossen Rastplatz kommen wir nach kurzer Strecke zum Dorf Flüelen.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 7 km
Dauer 2 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,403FollowerFolgen
771FollowerFolgen
7,964AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelNeuseeland im Wohnmobil 09 – zur Südinsel
Nächster ArtikelGoldsteig Etappe 12 Schönbuchen – Eck
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.