Weittalweg vom Taunus bis zur Lahn

0
183

Der Weiltalweg

Vom Roten Kreuz bei Schmitten bis nach Weilburg an der Lahn führt der Weiltal Rad- und Wanderweg.

Auf rund 50 km lässt sich bei einem Höhenunterschied von 560 m Natur und Landschaft erleben. Immer an der romantischen Weil entlang lockt der gut ausgebaute Freizeitweg Wanderer und Radfahrer zu längeren oder kürzeren Touren.

Eine Rast legt man am besten in den Weiltal-Gemeinden Schmitten, Weilrod, Weilmünster oder Weinbach ein.

Bis auf eine Steigung und Abfahrt in der Mitte der Strecke ist die Route familienfreundlich und auch für ungeübte Sportlerinnen und Sportler geeignet.

In den Monaten Mai bis Oktober verkehrt an den Wochenenden der Weiltal-Bus mit Fahrradanhänger entlang der Strecke. Er bringt müde Pedalritter an ihren Ausgangspunkt zurück. Eine Nebenschleife verbindet den Weiltalweg mit dem Taunusbahn-Anschluss in Grävenwiesbach.

Veranstaltungstipp: „Komm vorbei – Weil autofrei“ Der Autofreie WeiltalSonntag führt immer am ersten Sonntag im August stressfrei von Weilrod-Altweilnau bis Weilburg-Guntersau. Die rund 30 Kilometer lange Strecke ist von 9 bis 17 Uhr exklusiv für Radler, Inliner und Rollis reserviert.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 47,4 km
Dauer 5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

150FollowerFolgen
12,179FollowerFolgen
771FollowerFolgen
8,369AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelRestaurant »Flosdorff« in Monschau, Nationalpark Eifel
Nächster ArtikelGeyer Kreuz
eGoTrek

eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.