Westerwald-Steig Etappe 1 Herborn – Breitscheid

0
139

Das hessische Herborn ist das östliche Tor zum Westerwald.

Die malerische Fachwerkstadt liegt am Fuße des Westerwaldes im Dilltal und gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Deutschlands.

Der Westerwald-Steig startet auf dem romantischen Marktplatz. Auch von der Oranienstadt Dillenburg aus ist der Westerwald-Steig über den 6,3 km langen Zuweg zu erreichen. Dillenburgs Stadtbild prägt der Wilhelmsturm, der über der historischen Altstadt und den unterirdischen Verteidigungsanlagen „Kasematten“ (die zweitgrößte Europas) wacht.

Im Herborner Stadtteil Uckersdorf liegt unmittelbar am Westerwald-Steig der idyllische Vogelpark, der als eine Perle unter den kleinen Tiergärten gilt. In den naturnahen und teilweise begehbaren Volieren dieses sehenswerten Naturerlebniszentrums leben etwa 100 Tierarten aus aller Welt, zumeist Vögel. Darunter sind vom Uhu bis zur Ringelnatter auch typische Bewohner des Westerwaldes.

Der Steig führt weiter über einen Höhenrücken mit schöner Aussicht ins Medenbachtal im Norden und ins Ambach- und Erdbachtal im Süden.

In dem kleinen Karst- und Höhlengebiet können auf engstem Raum die geologischen Grundzüge der Erdgeschichte und die frühe Besiedelung des Menschen studiert werden.

Der Erdbach, er versickert in Breitscheid im „Kleingrubenloch“, fließt durch Erdbachhöhlensystem und tritt in einer starken Karstquelle am Erdbacher Steinbruch wieder zu Tage. Forscher stießen bei Erdbach (Ortsteil von Breitscheid) auf 25 Millionen Jahre alte Reste tertiärer Großtiere (Krokodil und Nashorn) sowie auf Fossilien, die vor 350 Millionen Jahren im Erdbacher Urmeer lebten.

Die „Steinkammern“ sind Kult- und Wohnhöhlen aus der Zeit 500 v. Chr.

Im Erdbacher Geologischen Museum „Zeitsprünge“ kann man sich über die archäologischen und geologischen Funde informieren. Die Tropfsteinhöhle „Herbstlabyrinth“ wird im Frühjahr 2009 für Besucher geöffnet.

Parkmöglichkeiten

Kallenbachstraße, Herborn
oberhalb der Kirche in Breitscheid

PDF OVL GPS KML Drucken

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,757FollowerFolgen
771FollowerFolgen
7,014AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelKulturwanderweg bei Kalterherberg
Nächster ArtikelZuidholland ackers bieslandse-route
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.