Wolfsschlucht-Weg

0
254

Die Wanderung führt uns durch den Naturpark Thal. Sieht beginnt und endet in Welschenrohr, einem Ort, der auch mit dem Postbus zu erreichen ist.

Wir starten am östlichen Ortsausgang Welschenrohr und nehmen zunächst die schmale Straße, die zur Wolfsschlucht und nach Tannmatt führt. Bald verlassen wir den Fahrweg und wandern zwischen hohen Felswänden, die zum Teil über uns hängen, die Wolfsschlucht hinauf. Die Landschaft ist wildromantisch mit höhlenartigen Auswaschungen. über einen schmalen Steg verlassen wir am oberen Ende die Wolfsschlucht und gelangen über Wiesen auf die Höhe des Jura. Dabei passieren wir Tannmatt und Mieschegg und erreichen bei Hinter Brandberg den Grat und die Kantonsgrenze zu Bern. Auf dieser Seite befindet sich eines der größten Waldgebiete der Schweiz. Hinab nach Welschenrohr kommen wir durch ein Waldgebiet, in dem Luchse leben.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 10,5 km
Dauer 3 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken