Wangerland

    0
    326

    Wangerland – Traditionelle Gastfreundschaft und modernes Ferienleben auf der ganzen (Küsten-)Linie

    Wunderwelt Wattenmeer

    Warum wird eine Ferienregion mehrfach für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet? Weil sie großzügig, liebenswürdig, kreativ, abwechslungsreich und erholsam ist. Weil sie das Leben heiter und die Gastfreundschaft ernst nimmt. Weil sie sich für die Natur genauso engagiert wie für ihre touristischen Einrichtungen. Kurz: Weil ihr Klima in jeder Hinsicht gesund und entspannt ist. Und weil das so ist, fühlen sich hier nicht nur Familien, sondern alle Nordsee-Urlauber höchst willkommen: im Wangerland.

    Erstaunlicherweise ist es ausgerechnet einem Temperamentsausbruch der Nordsee zu verdanken, dass das Wangerland seine Stärken als Ferienlandschaft entdeckt hat. Mitte des 19. Jahrhunderts lief eine Sturmflut zu solcher Form auf, dass die Insel Wangerooge auseinanderzubrechen drohte und einige Insulaner lieber aufs Festland umsiedelten. Hier fühlten sie sich anscheinend so wohl, dass sie das gesunde Leben mit anderen Menschen teilen wollten. Eine Badeanstalt wurde eröffnet, Schankbetrieb und Gästeunterkünfte folgten. 2010 jährt sich der offizielle Status als Strandbad zum 150. Mal.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLandkreis Bad Kreuznach
    Nächster ArtikelFlensburg
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.