Zug

    0
    134

    Durchflossen von der Lorze ist Zug mit nur 239 km² der kleinste der Schweizer Kantone, ähnlich wie im Falle Genf besteht er im wesentlichen aus einem ausgedehnten Grüngürtel um die gleichnamige Stadt. Dennoch ist es dank einer gelungenen Steuerpolitik geglückt, soviele wohlhabende Menschen an den Zuger See zu locken, dass aus dem ehemaligen Armenhaus der reichste Kanton der Eidgenossenschaft wurde. Mit einher ging die „Zugisierung„, d. h. die Verdrängung des Mittelstandes in die Peripherie zugunsten der reichen Zuzügler. „Alter hat Potenzial“ lautet eine aktuelle Kampagne des Kantons Zug, und welches Potenzial gemeint ist, mag jeder für sich entscheiden…

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelBorkum
    Nächster ArtikelChiemsee
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.