Bad Doberan / Heiligendamm

    0
    477

    Das 1793 gegründete Heiligendamm ist das älteste Seebad Deutschlands. Weiße Villen und vornehme Hotels prägen den mondänen Ferienort an der Mecklenburger Bucht. Eine Seebrücke führt über 200 m hinein in die Ostsee. Der Strand ist schmal und steinig. Heiligendamm ist ein Ortsteil des ca. 6 km landeinwärts gelegenen Bad Doberan. Das Moorheilbad Doberan, ehemalige Sommerresidenz der Herzöge, hat ebenfalls eine lange Tradition als Kurort mit der alten Pferderennbahn.
    Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Kloster aus dem 12. Jahrhundert, das Münster sowie die Parkanlage im englischen Stil mit dem Kurhaus und dem Großherzoglichen Palais. Von Doberan aus verkehrt die Mecklenburgische Bäderbahn Molli nach Heiligendamm und dann weiter nach Kühlungsborn.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelRhens
    Nächster ArtikelKleinpolen
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.