Grünes Band – Abschnitt 13: Zwischen Kühlungsborn und Prerow

0
315
Wir befinden uns im Bereich der Hansestadt Rostock und des Seebades Warnemünde.

Bereits 1793 wurde das Seebad Heiligendamm gegründet, damit ist es nicht nur das älteste Seebad Deutschlands, sondern des europäischen Kontinents. Schon immer fanden sich hier die Großen und Mächtigen der Welt zusammen, so zuletzt 2007 beim G8-Gipfel. Seit 2004 anerkanntes Seeheilbad, erfreut sich Heilgendamm als Ortsteil von Bad Doberan großer Beliebtheit.

Die Universitäts- und Hansestadt Rostock ist mit über 200.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes Mecklenburg-Vorpommern, kurz Meckpom. Auf beiden Ufern des Flusses Warnow zieht sich das Stadtgebiet bis zur Küste. Die fünf Ortsamtsbereiche verwalten insgesamt 31 Ortsteile. Der Stadtname geht auf das slawische rastoku zurück, was soviel wie auseinander fließender Fluss bedeutet und die Mündung der Warnow beschreibt. Bereits im 8. Jahrhundert sind Handwerksbetriebe im heutigen Stadtgebiet nachweisbar, und ab dem 12. Jahrhundert existierte rund um eine Fürstenburg ein Marktflecken.

Ebenso wie Heiligendamm ist Graal-Müritz ein Seeheilbad, welches bereits Anfang des 19. Jahrhundert Badegäste anzog. Nachdem 1941 bei einer Sturmflut beide Seebrücken sowie die Strandpromenade zerstört worden waren, erhielt der Doppelort erst 1992 nach der Wende eine neue Seebrücke. Weitere Seebäder reihen sich aneinander, wenn man weiter nach Nordosten reist: Wustrow, Ahrenshoop und Prerow. Der Darß, Teil einer Halbinsel, gehört historisch betrachtet schon zu Vorpommern, während Fischland, ein anderer Teil der gleichen Halbinsel, noch zu Mecklenburg rechnet. Hinter der Küste reiht sich eine Kette sogenannter Bodden einanander, dies sind Lagunen, welche durch das Land der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst vom Meer getrennt sind. Diese Binnenseen sind sehr flach – maximal 10 Meter tief – und haben einen hohen Salzgehalt, weil nur an wenigen Stellen ein Austausch mit der ohnehin sehr salzhaltigen Ostsee stattfindet. Der nördliche Teil der Darß-Zingster Boddenkette gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

150FollowerFolgen
12,168FollowerFolgen
771FollowerFolgen
8,407AbonnentenAbonnieren