Binz

    0
    55

    Ihr Urlaubsort Binz – viel Meer Flair

    Binz, 1318 als Fischerdorf Byntze erstmals urkundlich erwähnt, ist das größte Seebad der Insel Rügen und liegt an einer der zauberhaftesten Buchten der Insel, der Prorer Wiek.

    Flankiert von den weitläufigen Waldgebieten der Schmalen Heide und der Granitz, schmiegt sich der Ort im Westen an das schilfumsäumte Ufer des Schmachter Sees, während er im Osten der Ostsee zugewandt ist.

    Binz hat ein mildes Reizklima mit 1.872 Sonnenscheinstunden pro Jahr. Eine 3,2 km lange Strandpromenade, gesäumt von Häusern in romantischer Bäderarchitektur, lädt zum Spaziergang ein. Den Mittelpunkt der Promenade bilden das Kurhaus, der Konzertplatz mit dem Pavillon, den Pergolen und Wandelhallen sowie die 1994 errichtete Seebrücke. Die Seebrücke ist 370 m lang und Ausgangspunkt für Schiffsfahrten zur Kreideküste und anderen Zielen.

    Das Seebad Binz verfügt mit dem Park der Sinne am Schmachter See und dem Binzer Kurpark über zwei abwechslungsreiche Parkanlagen. Erforschen Sie den Park der Sinne am Schmachter See mit seinen spannenden Themenbereichen. Sie können sich von den Wasserspielen der Brunnenanlagen bezaubern lassen und die Einzigartigkeit dieser Gartenwelten erleben.

    Sehenswertes in Binz

    Badespass an den feinsandigen Stränden der Prorer Wiek oder Wanderungen durch die Granitz. Binz bietet ihnen zur jeder Jahreszeit vielfältige Möglichkeiten sich sportlich und kulturell zu betätigen, oder einfach nur in der ruhigen Natur Rügens zu entspannen.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelSpessart / Kinzigtal
    Nächster ArtikelCochem
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.