Bitburger & Speicherer Land

    0
    203

    Das Bitburger- Land ist eine besonders beliebte Wanderlandschaft, die eine große Vielfalt und einen einzigartigen, landschaftlichen Charakter aufweist.
    In der südlichen Eifel, nahe der deutsch- luxemburgischen Grenze, können Wanderer
    eine intakte Natur und ein gesundes Mittelgebirgsklima bei ihren Wanderungen erleben und genießen.

    Kulturfreunde werden sich an antiken Villen, mittelalterlichen Burgen und einer weltbekannten Brauerei erfreuen.

    Moderne Freizeitanlagen ermöglichen neben dem Wandern auch Reiten, Golf, Mountenbiking, Fallschirmspringen, Schwimmen, Eislaufen, Kartfahren, ein großes Wellnessangebot und zahlreiche Möglichkeiten im Bereich des Wassersports.
    Der Eifelpark in Gondorf, ein wunderschöner Wild- und Erlebnispark, lockt mit der größten Bärenschlucht Europas.

    Für alle, die Radwanderungen bevorzugen, bietet diese Region ein gutes Radwegenetz, welches Bitburg mit Trier, Luxemburg und der Vulkaneifel verbindet und dadurch Radwanderungen auf hohem Niveau ermöglicht.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelFriesland
    Nächster ArtikelCelle
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.