Der SauerRadweg

0
538
Eine Radtour im luxemburgisch-deutschen Grenzgebiet

Der Radweg verläuft auf beiden Ufern der Sauer, man hat also die Wahl! Wer es wirklich bequem mag, wählt natürlich die ehemalige Bahntrasse, die auch durch einen Tunnel von über 300 Meter Länge führt. Und wenn das eine Sauerufer nicht mehr gefällt: Es gibt genügend Brücken, um zu wechseln. Sehenswert die Burg Bollendorf aus dem Jahre 1619 und natürlich die Abtei Echternach (Springprozession). Auf der luxemburgischen Seite: Diekirch (Bier!) und Ettelbruck.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 61 km
Dauer 3,5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken