Burgenland

    0
    72

    Genuss im Burgenland

    Kellerstöckl-Appartments sind mit allem ausgestattet, was man für einen entspannten Urlaub braucht. Weinreben bilden die Nachbarschaft, ausgezeichneter Blaufränkisch gedeiht praktisch vor der Haustür – und den Weitblick in die pannonische Ebene gibt’s gratis dazu.

    Man wacht auf – und blickt auf Weinreben. Ein Schlafzimmer im Weinberg, das ist eine wunderbare Abwechslung!

    Behaglich ist es hier drin, viel helles Holz, wunderbare Ausblicke nach draußen, ein Domizil inmitten der sanften Hügellandschaft des Burgenlandes: Viele Winzer haben ihre schönen, alten Kellerstöckl, in denen sie früher ihren Wein lagerten und während der Lese auch übernachteten, zu einzigartigen Ferienhäuschen umgebaut.

    über dem Eingang rankt Wein, und auf der Holzveranda kann man seinen Morgenkaffee genießen. Auch neu gebaute, modern interpretierte Kellerstöckl gibt es seit kurzem.

    Die so genannte Wohnothek am Ratschen in den Deutsch Schützener Weinbergen besteht aus modernen Holzhütten mit Terrasse, allesamt aus heimischen Hölzern gebaut.

    Beim Urlaub im Kellerstöckl kann man die Vorzüge dieser Region leicht ausmachen: Stille. Beschauliche Landschaften. Herzliche Menschen, die Gäste mit pannonischer Küche und ihren Lieblingsweinen verwöhnen.

    Sie können loslassen, Sie sind angekommen!

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelSt. Gallen-Bodensee (Schweiz)
    Nächster ArtikelWartenberg
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.