Dresden

    0
    215

    dresden-panoramaDresden, die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, ist als Kunst- und Kulturstadt weltbekannt.

    Sie liegt in der Dresdner Elbtalweitung an den übergängen vom Ober- zum Mittellauf der Elbe und von der Mittelgebirgsschwelle zum Norddeutschen Tiefland im Süden Ostdeutschlands. Dresden ist mit über 525.000 Einwohnern bundesweit die elftgrößte Stadt.

    Archäologische Spuren auf dem späteren Stadtgebiet deuten auf eine Besiedlung schon in der Steinzeit hin. In erhaltenen Urkunden wurde Dresden 1206 erstmals erwähnt und entwickelte sich zur kurfürstlichen, später königlichen Residenz und Hauptstadt der sächsischen Republiken.

    Dresden ist als Landeshauptstadt das politische Zentrum Sachsens; der Freistaat hat hier die meisten seiner staatlichen Kultureinrichtungen konzentriert und zahlreiche Hochschulen sind hier beheimatet. Die kreisfreie Stadt Dresden ist Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftliches Zentrum des Ballungsraums Dresden. Diese Region gilt als eine der wirtschaftlich dynamischsten in Deutschland. Dresden bildet zusammen mit zehn weiteren Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die „Metropolregion Mitteldeutschland und ist neben Leipzig eine der beiden sächsischen Kernstädte.

    Dresden wird gelegentlich „Elbflorenz“ genannt, ursprünglich wegen seiner Kunstsammlungen, dazu trägt ebenso seine barocke und mediterrane Architektur in der landschaftlich reizvollen Lage an der Elbe bei.

    Auch die mit Spenden aus aller Welt wieder errichtete Frauenkirche, die mit ihrer mächtigen steinernen Kuppel wieder zur berühmten Altstadtsilhouette gehört, hat Dresden internationale Beachtung gebracht.

    Viele der berühmten Sehenswürdigkeiten der Elbestadt wie Zwinger, Frauenkirche und Semperoper befinden sich unmittelbar im Zentrum der historischen Altstadt.

    Die Neustadt am anderen Elbufer hat zwei Gesichter: das Barockviertel mit seinen prächtigen Bürgerhäusern und romantischen Innenhöfen und das von interessanten Gegensätzen geprägte Szeneviertel der äußeren Neustadt.

    Aber die Elbestadt hat noch viele andere Facetten, die es zu entdecken gilt.

    Entlang der Elbe kann man – mitten in der Stadt – durch wunderbare Natur und herrliche Gärten spazieren und wandern.

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelSchömberg
    Nächster ArtikelStadt Mainz
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.