Kraichgau-Stromberg

    0
    198

    Kraichgau-Stromberg – Sanftes Reisen im „Land der 1000 Hügel“

    Wandernd oder auf dem Rad zwischen Rhein und Neckar. Sie brauchen keine „Siebenmeilen-Stiefel“, wenn Sie Baden-Württemberg zu Fuß und auf dem Rad erkunden wollen. Denn im Kraichgau-Stromberg liegt beides ganz dicht beieinander. Beim „Dorf-Hopping“ werden Sie immer mal wieder unsichtbare Grenzen überqueren: badische und schwäbische, fränkische und kurpfälzische.
    Und dabei Geheimtipps und Glanzlichtern begegnen: Eine Wallfahrtskirche hier, ein Barockschloss dort – ein berühmtes Kloster oder ein geheimnisvoller „Kultberg“.
    An Ihre eigenen körperlichen Grenzen müssen Sie dabei nicht gehen, denn das „Land der 1000 Hügel“ ist sanft – eben ein richtiges Wanderparadies:
    Das Wein-Wald-Wiesenland zwischen Rhein und Neckar, Schwarzwald und Odenwald ist fruchtbar, sonnig und gastfreundlich – eben wie ein Paradies.
    überall werden Sie herzliche Gastfreundschaft genießen: Mit Gaumenfreuden in Besenwirtschaften und Burgschänken, mit Augenfreuden bei viel Kunst und Kultur.
    Auch die Seele kann auslüften in Weinbergen und bunten Wäldern, im Naturpark, an Naturseen und auf Streuobstwiesen.
    Und manchmal führen die Touren mitten ins Mittelalter – hier wird Geschichte dann wirklich gegenwärtig.
    Entdecken Sie eines der schönsten Wanderparadiese Deutschlands, das „Sanfte Land der 1000 Hügel“.
    TEILEN
    Vorheriger ArtikelDavos
    Nächster ArtikelMarklohe
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.