Nordeifel / Kreis Euskirchen

    0
    369

    Willkommen in der Erlebnisregion Nordeifel mit dem Nationalpark Eifel

    Die Region Nordeifel im Kreis Euskirchen mit ihren Städten Euskirchen, Zülpich, Mechernich mit Kommern, Schleiden mit dem Kneippkurort Gemünd sowie den Gemeinden Hellenthal, Kall und Weilerswist hat für einen erlebnisreichen und zugleich entspannenden Aufenthalt allerhand zu bieten.

    Ein unvergleichbares Naturerlebnis wird den Besuchern im Nationalpark Eifel unter dem Motto „Natur – Natur sein lassen“ geboten. überzeugen Sie sich bei spannenden und abwechslungsreichen Wanderungen durch beeindruckende Buchenwälder und romantische Bachtälern, garniert mit spektakulären Aussichten.

    Ein besonderer Ort ist die ehemalige NS-„Ordensburg“ Vogelsang. Die Vision für das ehemals jahrzehntelang militärisch genutzte Gelände ist die Schaffung eines Internationalen Platzes Vogelsang mitten im Nationalpark Eifel. Entdecken Sie das denkmalgeschützte Ensemble auf den markierten Rundgängen oder lassen Sie sich das Gelände im Rahmen einer Führung zeigen.

    Auch die zahlreichen Veranstaltungen im Nationalpark Eifel, beispielsweise die geführten Rangertouren, empfehlen wir Ihnen. Weitere Wandererlebnisse der besonderen Art bietet unter anderem der 313 km lange Eifelsteig von Aachen nach Trier, den Sie bei uns auf zwei Etappen kennen lernen können. Kombinieren lässt sich der Eifelsteig mit den beiden Erlebnisrouten „Rur-Olef-Route“ und „Burgen-Route“.

    Wer gerne aktiv sein möchte und lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, wird sich ebenfalls bei uns wohl fühlen!

    Da die Topografie der Region von der typischen Mittelgebirgslandschaft im Süden in Richtung Norden in eine flache Bördelandschaft übergeht, finden alle Radfahrerinnen und Radfahrer – egal ob Trekking-, Mountainbiker oder Rennradfahrer – die passenden Routen.

    Selbstverständlich gilt dies auch für Familien mit Kindern und Genuss-Radler. Zahlreiche Themenrouten wie die Eifel-Höhen-Route sind beste Beispiele für das breit gefächerte Radwegenetz zwischen Hellenthal und Weilerswist.

    Um die Steigungen problemlos „meistern“ zu können, empfehlen wir Touren mit dem Pedelec.

    Die bewegte Vergangenheit der Region mit Anfängen in der Römerzeit hat bei uns besondere Spuren hinterlassen. Besuchen Sie die Römerthermen in Zülpich, die Burgen Reifferscheid und Wildenburg bei Hellenthal, das Kloster mit Basilika in Steinfeld oder eine unserer Wasserburgen.

    Spannende Relikte des Bergbaus sind in den Besucherbergwerken in Mechernich und bei Hellenthal zu erleben. Abgerundet wird das sehens- und erlebenswerte Angebot vom LVR-Freilichtmuseum in Kommern, dem LVR-Industriemuseum Schauplatz Euskirchen, dem Atombunker bei Kall, dem Wildgehege Hellenthal und dem Hochwildpark Rheinland.

    Somit bietet sich zu allen Jahreszeiten ein verlockendes Angebot für Aktivitäten oder einfach nur zum Entspannen:

    Vom Vier-Sterne-Hotel über die gemütliche Pension oder Ferienwohnung und Campingplatz bis hin zum „Urlaub auf dem Bauernhof“ reicht die umfangreiche Palette für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel! Ob für einen Tag, ein Wochenende oder auch gerne länger.

    Die Nordeifel liegt verkehrsgünstig, weniger als eine Autostunde von den Großstädten am Rhein und von Aachen entfernt. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen.

    Herzlich willkommen!

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelNeckar-Odenwald-Kreis
    Nächster ArtikelKocher-Jagsttal
    eGoTrek
    eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.