31020 Salzhemmendorf, von Salzhemmendorf zum Lönsturm und über Oldendorf zurück

    0
    198
    von Salzhemmendorf zum Lönsturm und über Oldendorf zurück führt diese Route, Schwierigkeitsgrad schwer, Länge ca. 16,4 km
    festes Schuhwerk unbedingt erforderlich, Wander- oder Nordick-Stöcke empfehlenswert!!vom Parkplatz an der Ith-Therme von Salzhemmendorf (GPS 52.071250, 9.587999) geht es an der Saale entlang zur Ortsmitte, dort vorbei an einer Seniorenanlage (leichter Anstieg) und dann weiter über einen befestigten Wiesenweg in den Wald.

    Hier beginnt dann auch der schon als schwer zu bezeichnende Wanderweg auf befestigtem Waldboden. (Rutschgefahr bei nasser Witterung durch Laub)
    Bei GPS 52.067944, 9.615739) lädt eine Sitzbank zum Ausruhen ein mit einem schönen Blick auf Salzhemmendorf. Weiter geht es über schmaler werdenden Pfaden am Steinbruch vorbei zum Lönsturm.
    Der Turm ist 27 mtr. hoch und dem Hl. Georg, dem Patron der Wanderer geweiht.
    Der Rückweg geht in Richtung Ahrenfeld, mit einem Abzweig nach Oldendorf. Der Weg ist überwiegend auf festem Untergrund und geht langsam aber stetig nach unten..
    In Oldendorf angekommen geht es ca. 100 mtr. an der Strasse entlang und kommt danach wieder auf einen ausgewiesenen Radweg mit festem Untergrund.
    Im letzten Bereich geht es wieder an der Saale entlang und gelangt von dort aus zum Parkplatz an der Therme.

    PDF OVL GPS KML Drucken

    Streckendaten
    Schwierigkeit keine Angabe
    Länge 16,4 km
    Dauer 5 Std.
    PDF OVL GPS KML Drucken

    eGoTrek folgen

    150FollowerFolgen
    12,185FollowerFolgen
    771FollowerFolgen
    8,359AbonnentenAbonnieren