Alpenpanoramaweg – Etappe 24: Charmey – Gruyères

0
145

Dass wir jetzt entschieden in den französisch geprägten Teil der Schweiz kommen, merkt man nicht nur an den Ortsnamen, auch der gesamte Charakter der Umgebung scheint sich leicht verändert zu haben. Vielleicht am deutlichsten sichtbar wird es an der Architektur, und da vor allem in den Städten. Es sieht alles irgendwie französischer aus, allerdings ohne, dass auf Schweizer Ordnung und Reinlichkeit verzichtet würde.

Unser Etappenziel Gruyères ist Namensgeber einer weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Käsesorte. überhaupt hat die Region beim Käse viel Kreativität entwickelt. Stammen doch aus dieser Gegend nicht nur die bekannten Fondues, sondern auch ein weiteres Verfahren, Käse warm und im Aggregatzustand „fließend“ zu genießen: das Raclette.

Um das Chateau de Gruyèrs gruppiert sich ein entzückender mittelalterlicher Ort – erste Erwähnung im Jahre 1144 als de Grueria – , den zu Fuß zu besichtigen sich unbedingt lohnt.

PDF OVL GPS KML Drucken

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 12 km
Dauer 3 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,786FollowerFolgen
771FollowerFolgen
6,896AbonnentenAbonnieren