Alpenpanoramaweg

0
287

Wer die Schweiz wirklich auf „Schusters Rappen“ erkunden möchte, dem sei der Alpenpanoramaweg empfohlen. Dieser Fernwanderweg durchquert das Land vom Nordosten bis zum Südwesten, oder genauer gesagt: Vom Bodensee zum Genfer See. Mit ca. 500 Kilometern ist dies natürlich kein Eintagesspaziergang, zumal es tüchtig bergauf und bergab geht. Glücklicher Weise ist der Weg so konzipiert, dass sich seine etwa 30 Etappen (je nachdem, welche Strecken im Detail genommen werden) auch sehr gut einzeln oder in Teilstücken bewältigen lassen.

Keine Angst, die überquerung der Alpen oder das Erklimmen einsamer Berggipfel sind nicht vorgesehen. Allerdings ist die Streckenführung so gewählt, dass sich immer wieder atemberaubende Ausblicke auf den sich südlich erstreckenden Alpenkamm ergeben. Nicht umsonst wurde der Name Alpenpanoramaweg gewählt!

Unnötig zu erwähnen, dass in einem Land wie der Schweiz weder die gastromische Versorgung noch die Suche nach übernachtungsmöglichkeiten ernsthafte Probleme mit sich bringen, vorausgesetzt, das Portemonnaie ist gut gefüllt.

Übrigens führt der Jakobsweg von Prag nach Le-Puy-en-Velay, dem Sammelpunkt ion Frankreich, auf dieser Strecke durch die Schweiz.

Wanderwege / Etappen des Alpenpanoramawegs

Wanderwege geeignet für Zeit
Alpenpanoramaweg – Etappe 1: Rorschach – Heiden 2h
Alpenpanoramaweg – Etappe 2: Heiden – Appenzell 6h
Alpenpanoramaweg – Etappe 3: Appenzell – Jakobsbad 3h
Alpenpanoramaweg – Etappe 4: Jakobsbad – Nesslau 5,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 5: Nesslau – Niederurnen 6.5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 6: Niederurnen – Wägital 4,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 7: Wägital – Einsiedeln 6h
Alpenpanoramaweg – Etappe 8: Einsiedeln – Aegeri 3,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 9: Aegeri – Zug 6h
Alpenpanoramaweg – Etappe 10: Zug – Sins 3h
Alpenpanoramaweg – Etappe 11: Sins – Sempach 5,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 12: Sempach – Wolhusen 6h
Alpenpanoramaweg – Etappe 13: Wolhusen – Entlebuch 2,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 14: Entlebuch – Escholzmatt 5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 15: Escholzmatt – Marbach 2,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 16: Marbach – Innereriz 3h
Alpenpanoramaweg – Etappe 17: Innereriz – Heiligenschwendi 4,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 18: Heiligenschwendi – 2h
Alpenpanoramaweg – Etappe 19: Thun – Wattenwil 4h
Alpenpanoramaweg – Etappe 20: Wattenwil – Rüeggisberg 3h
Alpenpanoramaweg – Etappe 21: Rüeggisberg – Guggisberg 3,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 22: Guggisberg – Schwarzsee 4,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 23: Schwarzsee – Charmey 5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 24: Charmey – Gruyères 3h
Alpenpanoramaweg – Etappe 25: Gruyères – Les Pléiades 5,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 26: Les Pléiades – Lavaux 4,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 27: Lavaux – Lausanne 4h
Alpenpanoramaweg – Etappe 28: Lausanne – Allaman 5,5h
Alpenpanoramaweg – Etappe 29: Allaman – Begnins 4h
Alpenpanoramaweg – Etappe 30: Begnins – Divonne 3h
Alpenpanoramaweg – Etappe 31: Divonne – Genf 6,5h

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,426FollowerFolgen
770FollowerFolgen
7,922AbonnentenAbonnieren

Populäre Beiträge

TEILEN
Vorheriger ArtikelHeinzenberger Bergseen
Nächster ArtikelRepetalroute-2
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.