Appalachian Trail – Etappe 33

0
545
Georgia, sweet Georgia…

Appalachian Trail - Etappe 33Der Cohutta National Forest wurde 1975 gegründet und 1986 nochmals erweitert. Heute umfasst er ca. 150.000 Quadratkilometer, von denen der allergrößte Teil in Georgia liegt. Das Quellgebiet des Conasauga liegt innerhalb des Nationalparks in etwa 1.100 m Höhe, von wo aus der Fluß in Richtung Tennessee fließt. Der Name Cohutta stammt aus der Sprache der Cherokee und bedeutet Frosch, aber auch im übertragenen Sinn so etwas wie ein Schutzdach, das auf Pfosten ruht.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 111 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken