Das Balkan-Gebirge mit dem Nationalpark Zentralbalkan

0
326

Der zentrale Teil des Balkan-Gebirges ist seit 1991 als Nationalpark ausgewiesen.

Mit fast 72.000 Hektar ist er einer der flächenmäßig größten Nationalparks in Europa. 44 Prozent seiner Fläche sind von naturnahen Buchenwäldern bedeckt. Mit den an den Nationalpark angrenzen Wäldern, ist dies das größte zusammenhängende Buchenwaldgebiet Europas (fast 60.000 Hektar). Darüber hinaus bietet die traumhafte Landschaft des Nationalparks ausgedehnte Bergwiesen, steile Felswände, tiefe Schluchten, kleinere Flüsse und Bäche und zahlreiche Wasserfälle.

Mehr als 2.300 Pflanzenarten wurden bislang im Nationalpark Zentralbalkan entdeckt. Viele von ihnen stehen auf den Roten Listen für gefährdete Arten. Dazu zählen Gelber Enzian, Blauer Enzian, und Edelweiß. Auch die Tierwelt in dem Schutzgebiet ist beachtlich. Neben Steinadlern, Wildkatzen und Luchsen leben hier noch Wölfe und Braunbären.

Wanderwege / Etappen

Wanderwege geeignet für Zeit
Besteigung des Botev (2.376m) 16h

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,772FollowerFolgen
771FollowerFolgen
6,946AbonnentenAbonnieren

Populäre Beiträge

TEILEN
Vorheriger ArtikelGrünes Band – Abschnitt 13: Zwischen Kühlungsborn und Prerow
Nächster ArtikelSiegtalhöhenweg Nord-Route
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.