Der Speyside Whisky Way – Etappe 9

0
469

Die letzte Etappe des Speyside Ways ist zugleich auch die längste. Sie führt durch eine Heidelandschaft mit Anstiegen und Talquerungen. Es handelt sich alles in allem eher um eine Bergwanderung auf ziemlich einsamen Pfaden, die eine entsprechende Ausrüstung verlangt. Wie auch schon bei der vorhergehenden Etappe ist die Bewältigung mit dem Fahrrad nicht möglich, allenfalls geübte Mountainbiker könnten – ohne Gewähr – ihr Glück versuchen. Dem „normalen“ Radfahrer stehen zwei Varianten zur Verfügung: die eine führt westlich am Ufer des Avon über die B9136, die andere, etwas kürzere östlich über die B9008 nach Tomintoul.

Wir starten an der Glenlivet Distillery und folgen einer alphaltierten, steil bergauf führenden Straße. Nach ca. 400 Metern verlassen wir diese Straße nach links, müssen zwei Viehgatter überwinden und wenden uns nach Süden, nachdem wir ein verlassenes Gebäude passiert haben. Es geht nun stetig bergauf und bald erreichen wir den Rand eines Kiefernwaldes, dem wir folgen, bis wir den höchsten Punkt der Etappe erreicht haben, den Carn Daimh mit 550 Metern.

Von hier an geht es nur nach talwärts, überwiegend durch offenes Heideland. Schließlich treffen wir wieder auf eine asphaltierte Straße, die uns beinahe bis hinein nach Tomintoul führt, dem Etappen- und Reiseziel.Tomintoul mit seinen gut 300 Einwohnern ist der Hauptort des Crown Estate Glenlivet. Außer einem Hotel und einem Youth Hostal gibt es hier eine Reihe von Bed&Breakfasts. Außerdem gibt es einen Arzt, eine Bank und ein Postoffice. Im Heimatmuseum kann man Exponate zur Ortsgeschichte besichtigen, und die Erzmine von Lecht, die in der Nähe liegt, lohnt ebenfalls eine Besichtigung. Dort in der Nähe liegt auch das Lecht Ski Centre, ein Skigebiet, welches sogar über eine im Sommer nutzbare Kunststoffpiste verfügt. Das einzige, was fehlt, ist eine Whiskybrennerei. Allerdings gibt es weiter nördlich an der B9136 eine Destillerie, die den Namen des Ortes trägt.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 13,5 km
Dauer 4 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken