Der Wildnis-Trail

0
391

Nehmen Sie sich vier Tage Auszeit. Erleben Sie rauschende Bäche, duftende Blumenwiesen, tiefe Wälder und weite Panoramablicke: die entstehende Wildnis des Nationalparks Eifel.
Der Wildnis-Trail führt Sie in vier Tagesetappen von 18 bis 25 Kilometern Länge einmal quer durch das Schutzgebiet.
Von Monschau-Höfen im Süden bis zur nördlichen Spitze bei Hürtgenwald-Zerkall können Sie auf teils sehr anspruchsvollen Strecken sämtliche Landschaften und Lebensräume des Nationalparks erleben.

Der stilisierte Wildkatzenkopf weist Ihnen den Weg. Die Wildkatze ist ein sehr seltenes Tier, das im Nationalpark Eifel lebt, wie ein Brohler-Kurzfilm zeigt.

Wanderwege / Etappen

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,555FollowerFolgen
772FollowerFolgen
7,687AbonnentenAbonnieren

Populäre Beiträge

TEILEN
Vorheriger ArtikelJakobsweg Frankreich: Pellegrue – La Reole
Nächster ArtikelKevelaer-Rundfahrt
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.