Donauradweg Abschnitt 11: Komarom – Budapest

0
1662

Komarom – Budapest

Auf der der slowakischen Seite folgen wir dem Radweg durch kleine Dörfer und eine ebene Landschaft. Schon von ferne sieht man die Basilika von Esztergom, das auch das ungarische Rom genannt wird. Ein Rundgang lohnt sich!
Sie passieren das Donauknie bei Visegrad und erreichen Szentendre, eine Künstlerstadt. Etwa eine Stunde später taucht bereits Budapest bereits am Horizont auf. Umwerfend ist achts der Blick von der Fischerbastei auf die ungarische Hauptstadt!

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 134 km
Dauer 10 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken