Entschleunigung pur – mit dem Kanu durch den Spreewald floaten

0
296
Die Auenlandschaft im Spreewald ist märchenhaft schön. Genau der passende Ort um sich mal so richtig treiben zu lassen. Hier im Spreewald teilt sich die Spree in viele Seitenarme, sogenannte „Fließe“ und durch diese kann man herrlich entspannt paddeln. Die Fließgeschwindigkeit des Wassers ist sehr sehr langsam und so ist es kein Problem auch gegen den Strom zu paddeln und Rund-Touren zu paddeln. Besonders schön ist es aber, sich einfach treiben zu lassen und so in diesem Zeitlupentempo tief in die Natur einzutauchen und sich entspannen zu lassen. Das ist wie eine Art Meditation. Wunderbar.

Auf dieser Tour bin ich im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald unterwegs und in dem folgenden YouTube-Video könnt Ihr mich begleiten. Die magische Atmosphäre dieser unberührten Natur könnt Ihr in den tollen Bildern und Naturgeräuschen nacherleben.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 6,5 km
Dauer 8 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Vorheriger ArtikelNaheradweg Etappe 5
Nächster ArtikelRundweg 3 Schömberg
Ich liebe die Natur und die Technik. Diese Kombination lebe ich, indem ich mit meiner Video-Kamera auf Tour bin und YouTube-Videos davon veröffentliche. Ich bin seit Beginn von eGoTrek an Board und habe neben technischer Entwicklung auch viele Inhalte verfasst.