Jakobsweg Frankreich: Les Riceys – Villers le Bois

0
240

Les Riceys befindet sich in der Departement Aube  der Region Champagne-Ardenne . Mit seinen 866 Hektar Weinberge, ist die Stadt, die die größte Fläche hat Rebfläche aller Champagne.

Es ist der einzige Weinbauort der Champagne, der drei Appellationen AOC (Champagner, Coteaux Champenois, Rose Riceys) besitzt.

Das Ausmaß und die Vielfalt der Landschaft prägen diesen großen Terroirs der Champagne.

Ursprünglich waren die Riceys eine burgundische Enklave auf den Stufen der Champagne , später wurde sie Iin dieRegion integriert.

Sehenswürdigkeiten:

Kirche St. Pierre-es-Links zu finage von Ricey-Bas
Kirche des Hl. Johannes des Täufers (früher St. Gond) bei finage von Ricey-Upper Shore
Kirche von St. Vincent in der finage Ricey-Haut
Chateau Saint-Louis auf der Ile Saint-Louis (Ricey-Upper Shore)
Schloss Ricey-Bas
Kapelle des heiligen Antonius
Kapelle St. Clair
Kapelle St. Claude
Kapelle von Saint-Jacques
Kapelle St. Roch
Kapelle St. Sabina
Kapelle St. Sebastian

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 16,7 km
Dauer 6 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

150FollowerFolgen
12,168FollowerFolgen
771FollowerFolgen
8,407AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelMünster-Ladebergen
Nächster ArtikelKellerwaldsteig Etappe 10: Bad Zwesten – Densberg
eGoTrek

eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.