Medebacher Bucht

0
301

Wie eine von Küsten umschlossene Meeresbucht ist die Medebacher Bucht am Ostrand des Sauerlands vom bewaldeten Rothaargebirge umfasst. Geschützt liegt sie im Wetterschatten der Berge.

Im Gegensatz zum nass-kühlen Rothaarkamm, wo im Jahr nahezu 1400 mm Niederschlag niedergehen, erhält die Bucht nur noch etwa die Hälfte davon.

Als trocken-warme Hügellandschaft wird sie auch die „Toskana des Sauerlands“ genannt.

Erleben Sie die Wanderwelt Medebach mit ihren vielen wunderschönen Wanderwegen.

Medebacher Bucht –Link Medebach

Link Medebach

Die berühmte Kochanweisung “ Man nehme:…“ stammt von der Kochbuchautorin Henriette Davidis, die unter anderem auch in Medebach wohnte.

Um also mit den Worten von Frau Davidis zu sprechen:
Man nehme:

  • eine Kernstadt mit 9 Ortsteilen
  • die meisten Sonnenstunden in NRWÂ
  • eine 126 Hektar große Landschaft, gleichmäßig verteilt über Gebirgszüge bis 792 m und ausgedehnte Ebenen und Hügellandschaften
  • eine intakte Natur in einem Vogelschutzgebiet des NATURA 2000 Projekts mit Weiden, Hecken, Heiden und Wegrainen als Lebensraum für viele bedrohte Tier- und PflanzenartenÂ
  • eine Geschichte als Hansestadt, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht und viele Zeugnisse dieser Zeit zurückgelassen hatÂ
  • 500 km Wanderwege
    * 140 km RadwegeÂ
  • ein Wintersportgebiet mit 2 Skiliften und 3 LoipenÂ
  • eine Center Parcs Anlage
    * eine gehörige Portion Action

    viel GastfreundschaftÂ

  • eine Prise UrigkeitAlle Zutaten gut vermengen und voilà, schon haben Sie es vor sich,

Ihr Feriendomizil Medebach.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Anspruchsvoll
Länge 25,1 km
Dauer 8 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken