Murgtalradweg – Tour de Murg

0
570

Die Tour de Murg ist die beliebteste Radwanderstrecke im Murgtal. Sie verläuft 67 Kilometer entlang der Murg. Sie kann auch in Teilabschnitten gefahren werden.

Für Familien mit Kindern ist die Tour talabwärts besonders empfehlenswert, da das Gefälle auf der Gesamtstrecke 500 Höhenmeter beträgt und somit das Vorankommen erheblich erleichtert.

Dagegen stellt die Tour talaufwärts eine sportliche Herausforderung dar. In den warmen Jahreszeiten können Sie an zahlreichen Grill-, Rast- und Spielplätzen entlang der Strecke verweilen.

Die Gesamtstrecke ist sowohl talab- als auch talaufwärts gut ausgeschildert. Die kreuzungsfreie Unterquerung der B 462 in Hörden macht den Radweg ab sofort attraktiver und sicherer.

Orte entlang des Murgtal- Radwegs Freudenstadt – größter Marktplatz Deutschlands, Freizeitbad Baiersbronn – Freibad, Erlebnispfad ‚Tal der Hämmer‘ Forbach – Murggarten, ein Wasserspielplatz, direkt daneben ein Kiosk mit Erfrischungen für den müden Radfahrer Gernsbach – historische Altstadt, Schloss Eberstein Gaggenau – Unimog-Museum, Thermalbad Rotherma in Bad Rotenfels Kuppenheim – historische Altstadt Rastatt – Residenzschloss und Schloss Favorite

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 67 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken
Vorheriger ArtikelEifelsteig Etappe 9: Hillesheim – Gerolstein
Nächster ArtikelWeserradweg
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.