Radweg Berlin – Usedom

0
234

Berlin – Bernau bei Berlin, ca. 30 km

Berliner Luft und Bernauer Bier

Voller Kontraste ist der Auftakt der Radtour von Berlin an die Ostsee. Turbulent und einer Metropole angemessen geht es am Berliner Schlossplatz zu. Später die historischen Stätten der deutschen Geschichte: Mauerpark und Schloss Schönhausen. Dann der Kontrast: Wiesen und Teiche an der Panke und die Stadt Bernau – einst im ganzen Land für ihr würziges Bier gerühmt.
mehr

Biesenthal- Werbellinsee (Eberswalde, Schiffshebewerk), ca. 40 km

Auf den Spuren der Eiszeit nach Joachimsthal

Eintauchen in die Vielfalt der märkischen Natur heißt die Devise der zweiten Etappe der Radtour. Kraniche rufen im Biesenthaler Becken, Graureiher ziehen über den Werbellinsee. Der See, tief und lang, hat einen Bruder, der ganz anders aussieht: den Grimnitzsee. An dessen Ufer, im Herzen der Schorfheide, liegt Joachimsthal.
mehr

Werbellinsee – Schorfheide (Angermünde, Kloster Chorin), ca. 30 km

Ins Grüne Herz der Schorfheide

Zwei stille Winkel in der Schorfheide sind die Orte Parlow und Glambeck. In Glambeck sind der Radler-Point und die Fahrradkirche gute Gründe, mal vom Rad zu steigen. An den Blumberger Teichen ist das ungewöhnliche Infozentrum des Naturschutzbundes Deutschland erreicht. Die Teiche liegen vor den Toren der Stadt Angermünde, deren historischer Stadtkern sehenswert ist. Ein Abstecher dorthin gefällig?
mehr

Schorfheide – Prenzlau, ca. 35 km

Eine gewaltige Kirche beherrscht die Uckermark

Hügel und Hügelketten, kleine Dörfer, zahllose Seen, Alleen und Hecken – so zeigt sich die Uckermark, der nördliche Landstrich Brandenburgs. Weit spannt sich der Himmel darüber. Vorbei an den beiden Uckerseen, weist auf den letzten Kilometern die doppeltürmige Marienkirche die Radtour in den Hauptort der Uckermark, Prenzlau.
mehr

Prenzlau – Pasewalk, ca. 30 km

Sanfte Hügel, Rapsfelder und Pasewalk in der Ferne

Der Fluss der Uckermark wird nun zum steten Begleiter: Die Ucker, in Vorpommern Uecker genannt. Kleine Dörfer mit hübschen Kirchen säumen die Strecke, zahllose Windräder drehen sich im Wind. Ziel ist Radtour ist heute Pasewalk. Die Stadt liegt – wo sonst? – an der Uecker und wartet mit sehenswerten Kirchen, Resten der Stadtbefestigung und einem hübschen Marktplatz auf.
mehr

Pasewalk – Ueckermünde, ca. 30 km

Der Horizont weitet sich am Stettiner Haff

Der Duft des Meeres kommt näher. Zunächst liegt aber eine Reise in die Geschichte am Wegrand, das rekonstruierte Slawendorf „Ukranenland“. Gleich darauf folgt Torgelow, dann führt die Radtour in den Naturpark am Stettiner Haff. Zum Abschluss ist ein letztes Mal die Uecker neben uns, nun in Ueckermünde. Nicht wirklich weit vom Marktplatz ist der Hafen.
mehr

Ueckermünde – Peenestrom, ca. 50 km

Am anderen Ufer Usedoms

Weit dehnt sich das Wasser aus, am Horizont liegt jedoch Land: Usedom – also noch nicht die Ostsee, sondern das Stettiner Haff. Schöne Badestellen verlocken zur Pause, später ein wunderschöner Abschnitt mit Blick vom Deich auf weites Sumpfland. Viele Wasservogelarten sind hier heimisch, ebenso der Seeadler. Am Ende ist Anklam erreicht, Hansestadt und Geburtsort von Otto Lilienthal, dem ersten fliegenden Menschen.
mehr

Peenestrom – Usedom, ca. 60 km

Pastellfarbene Bädervillen, strahlend weißer Sandstrand

Nur noch wenige Orte, dann ist das Ziel der Radtour – Usedom erreicht. Anfangs am Haff entlang und durch beschauliche Dörfer hindurch, folgt das große Finale: Erst die weite Ostsee mit hellem Sandstrand, dann der Trubel und die Eleganz der Bäderorte, die sich über etliche Kilometer hinziehen. Lohnend ist auch ein Abstecher zum Achterwasser. Am Ende der Insel wartet Peenemünde, bekannt durch Raketenversuche im Zweiten Weltkrieg und heute Museumsstätte.

PDF OVL GPS KML Drucken

Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 337 km
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,960FollowerFolgen
772FollowerFolgen
6,408AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelHöxter-Beverungen-Höxter
Nächster ArtikelAbendspaziergang in Reifferscheid
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.