Rheinsteig Etappe 2 von 23 Dollendorf-Koenigswinter

0
302

Zu Füßen des Petersberges schmiegen sich Nieder- und Oberdollendorf an die Hardt, wie die Hänge hier heißen.

Die Geschichte beider Orte ist eng mit dem Weinbau verknüpft. Es waren vor allem die Zisterziensermönche der Abtei Heisterbach, die ihn vorantrieben – ähnlich wie ihre Glaubensbrüder im Rheingauer Kloster Eberbach – und ihre Erfahrungen an die ortsansässigen Bauern weitergaben.

Heisterbach blieb lange geistiger und wirtschaftlicher Mittelpunkt der Region, eine Statue des Priors Cäsarius steht am Rheinsteig-Zuweg.

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge keine Angabe
Dauer keine Angabe

 

PDF OVL GPS KML Drucken