Wasseramselpfad

0
213

Ob als Quelle, Bach oder Fluss – Fließgewässer sind die Lebensadern unserer Landschaft. Sie erfüllen im Netzwerk der Natur wichtigste Funktionen und bilden den Raum für besondere Pflanzen und Tiere.

Im Zusammenwirken mit der Biologischen Station im Kreis Euskirchen hat die Gemeinde Hellenthal einige Wanderwege entlang von Fließgewässern entwickelt, die den dort vorkommenden Tierarten – im speziellen Fall den Vögeln – gewidmet sind.
Dieser Wanderweg nutzt die vorhandenen Wanderwege Weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinfo, Rathausstraße 2, 53950 Hellenthal – Tel. 02482 85 116. eMail: tourismus@hellenthal.de

Vom Startpunkt örtlichem Wanderweg 16, auf diesem Weg läuft  auch die Burgenroute und der Hauptwanderweg Nr. 12 des Eifelverein, folgen. Wo diese beiden Wege nach links abzeigen, dem Bachverlauf folgen bis der Weg 16 nach rechts in den Wald führt.
In Höhe der B 265 auf den Weg 16a  zur Ortschaft Roder folgen und im Ort auf den Weg 14 wechseln um talabwärts auf dem Weg A 16 zum Starpunkt der Wanderung zu gelangen.

Wenn Sie sich ruhig verhalten, haben Sie auf dieser Wanderung die Möglichkeit die Wasseramsel zu entdecken. Der Frühling und der frühe Sommer ist eine Gelegenheit verschiedene Orchideen zu bewundern. Im Sommer zeigen sich die Wiesen im Verlauf der Wanderung in einem buten Blütenkleid.

Normale Wanderausrüstung

Wanderkarte Nr. 4/14 des Eifelverein –
Schleidenertal – Hellenthal/Schleiden/Gemünd

Hellenthal  erreichen Sie von Norden kommend über die B 265 oder über die B 258 und von Süden kommend über die B 51.
Autobahnanschlussstellen von der A 1 sind Wißkirchen (Ausfahrt 111) bzw. Nettersheim (Ausfahrt 113)

Parkmöglichkeit besteht von Benenberg kommend in Richtung Hecken in der Talsecke der K 62

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahnanschluss: Bahnhof Kall (Eifelstrecke KölnEuskirchen-Gerolstein- Trier), weiter mit
Buslinie: 829 (Kall-Gemünd-Schleiden-Hellenthal)

PDF OVL GPS KML Drucken
Streckendaten
Schwierigkeit Normal
Länge 5,9 km
Dauer 1,5 Std.

 

PDF OVL GPS KML Drucken

eGoTrek folgen

151FollowerFolgen
12,775FollowerFolgen
771FollowerFolgen
6,943AbonnentenAbonnieren
TEILEN
Vorheriger ArtikelEtappe 02: Von Buchholz nach Bautzen
Nächster ArtikelKellerwaldsteig Etappe 7: Hüddingen – Odershausen
eGoTrek
eGoTrek ist ihr Outdoor-Reiseführer für Wanderer und Radfahrer. Hinter eGoTrek steckt ein Team von wander- und naturbegeisterten Menschen. Seit vielen Jahren erstellen wir Reiseführer der schönsten Landschaften und Orte weltweit.